> 30. März 12
Aufsteiger_der_Woche_blog

März 2012: Top Ten der Chefredakteurswechsel

Im März hat sich mal wieder einiges bewegt in den Chefetagen der Redaktionen. In unserer Zimpel Redaktion haben wird dort jede Menge Nominierungen, Abschiede oder Wechsel verzeichnet. Um Ihnen einen kurzen Überblick für Ihre Presseverteiler zu bieten, haben wir in unseren Top Ten die wichtigsten Neuigkeiten aus den Bereichen Print, Online-Medien, Radio und TV für Sie zusammengefasst.

Jana Hensel zur Stellvertretenden Chefredakteurin bei “der Freitag” berufen

Jana Hensel (Foto) übernimmt zum 1. April 2012 die Position der Stellvertretenden Chefredakteurin bei “der Freitag”. Die 35-Jährige arbeitet seit 2011 als freie Autorin für den Titel. Als Reporterin und Essayistin schrieb sie vor allem über frauenpolitische und ostdeutsche Themen. Bekannt wurde Hensel 2002 durch ihren Bestseller “Zonenkinder”. Seitdem war sie als freie Autorin unter anderem für “Der Spiegel” und die “Süddeutsche Zeitung”. In den letzten Jahren schrieb sie ausschließlich für die “Zeit” und das “Zeit-Magazin”.

Stadtmagazin “tip” mit neuer Doppelspitze

Die Redaktion des Stadtmagazin “tip” (Berliner Verlag) wird seit Ende Februar von einer neuen Doppelspitze geleitet. Nach dem Ausscheiden von Chefredakteur Heiko Zwirner haben Stefanie Dörre (Foto links) und Robert Weixlbaumer (Foto rechts) die Redaktionsleitung übernommen. 1999 wurde Dörre Redakteurin im Ressort Stadtleben beim “tip”. Seit Sommer 2010 leitet sie zusätzlich das Kunstressort. Weixlbaumer ist seit 1999 Filmredakteur des “tip”.

“RADIO PSR”: Claudia Jung übernimmt Programmführung

Claudia Jung (Foto) ist ab sofort neue Programmchefin bei “RADIO PSR”. Die 36-Jährige wird künftig als zweite Programmchefin die taktischen Programmaufgaben übernehmen und das Team von RADIO PSR führen. Sie kommt von “ENERGY Sachsen”, wo sie drei Jahre als Programmdirektorin tätig war.

“ENERGY Sachsen”: Oliver Harrington neuer Programmchef

Oliver Harrington (Foto) ist von den Gesellschaftern von ENERGY Sachsen mit sofortiger Wirkung zum neuen Programmchef des Senders berufen worden. Zukünftig verantwortet er in seiner neuen Position die Programmgestaltung und die strategische Programmentwicklung des sächsischen Zielgruppenradios für junge Radiohörer. Harrington übernimmt von Carola Jung, die in die Programmführung zu “RADIO PSR” wechselt. Oliver Harrington war seit Mitte 2011 als Chef vom Dienst und Stellvertretender Programmchef bei “ENERGY Sachsen” tätig.

ZDF: Dr. Norbert Himmler zum Programmdirektor berufen

Zum 1. April 2012 wird Dr. Norbert Himmler (Foto) neuer ZDF-Programmdirektor. Der Verwaltungsrat stimmte damit dem Vorschlag des neuen Intendanten und bisherigen Programmdirektors Thomas Bellut zu. Himmler leitet seit 2008 die Hauptredaktion Spielfilm beim ZDF. Seit 2009 verantwortet er zudem die Programmstrategie und -planung sowie die Sendungen des Digitalkanals ZDFneo. Davor hatte er die Leitung der Programmplanungsredaktion inne, war Referent des Chefredakteurs sowie Redakteur und Reporter in der Hauptredaktion Innenpolitik.

“BILD”: Moritz Stranghöfer wird Ressortleiter “Letzte Seite”

Moritz Stranghöner (39, Foto) hat ab sofort die Leitung des Ressorts “Letzte Seite” bei “BILD” inne. Er ist Nachfolger von Alexander Graf von Schönburg (42), der seit Dezember 2011 Textchef von “BILD” ist. Stranghöner war zuletzt Ressortleiter Unterhaltung bei “BILD”. Seine journalistische Laufbahn begann 2001 bei der Axel Springer Akademie.

Neue Redaktionsleiter im SWR-Serviceprogramm

Die SWR-Ratgebersendungen “ARD-Buffet” im Ersten und “Kaffee oder Tee – Der SWR Nachmittag” werden jeweils von einer neuen Redaktionsleitung verantwortet. Claus Kober steigt zum Redaktionsleiter des “ARD-Buffet” auf, die Leitung der Servicesendung “Kaffee oder Tee – Der SWR Nachmittag” übernimmt Inge Bachl. Kober war bereits seit 2006 Stellvertretender Redaktionsleiter und Teamchef von “ARD-Buffet”. Bachl hat zuletzt als Redakteurin für die SWR-Sendung “Planet Wissen” gearbeitet.

ARTE Deutschland II: Neue Redaktionsleiterin für “ARTE Journal”

Sinje Matzner (Foto)wurde von der ARTE-Mitgliederversammlung zur neuen Redaktionsleitung des “ARTE Journal” und außerdem zur Stellvertreterin des Chefredakteurs Pascal Guimier ernannt. Die 41-Jährige folgt auf Heidi Bruns, die zum NDR in die Redaktion “ARD aktuell” wechselt. Matzner übernimmt ihre neuen Positionen am 1. Mai 2012. Seit 2008 ist Sinje Matzner als Stellvertretende Redaktionsleiterin der Redaktion Vorabend-Magazine beim NDR Fernsehen beschäftigt.

Wolfram Weimer übernimmt Verlagsbereich der finanzpark AG

Der Gründer des Magazins “Cicero” und ehemalige Chefredakteur von “Focus” und “Die Welt”, Wolfram Weimer (Foto), übernimmt den kompletten Verlagsbereich der finanzpark AG mit Standorten in Nürnberg, München und Frankfurt. Der Verlag verfügt über etwa ein Dutzend auf Wirtschaftsjournalismus ausgerichtete Medienmarken, unter anderem die “BÖRSE am Sonntag” mit 107.000 Abonnenten. Der Verlagsbereich der finanzpark AG ist außerdem einer der größten Online-Publisher Deutschlands mit mehr als 250.000 Abonnenten der Verlagsprodukte.

dapd: Herbert Spies leitet Landesdienst NRW

Die Nachrichtenagentur dapd hat Herbert Spies (49, Foto) die Leitung des Landesdienstes Nordrhein-Westfalen übertragen. Zuletzt war Spies als freier Journalist tätig. Davor arbeitete er bei RTL West als leitender Redakteur. Für den Westdeutschen Rundfunk war er zehn Jahre lang als Autor und Reporter im Einsatz. Agenturerfahrung konnte er im dpa-Landesbüro Nordrhein-Westfalen, in der Bonner Zentralredaktion von Reuters und Associated Press in Nordrhein-Westfalen und Hamburg sammeln.

Mehr Meldungen über personelle Wechsel in den verschiedenen Mediengattungen finden Sie auf unserem neuen Newsbereich auf zimpel.de

Viel Spaß beim Lesen!
Herzlichst, Ihre Stefanie Weyrauch

veröffentlicht von Sabine Eyert-Kobler

Kategorien: Allgemein, Medien Tags: , , , , , , , , , , ,


Schreiben Sie einen Kommentar